Saskia Edwell:

 

Von klein auf mit Leib und Seele für das Pferd da.

Bereits mit 6 Jahren fing ich mit voller Begeisterung an zu reiten. Ich lernte das Reiten auf einem etwas älteren Schulpferd namens Rambo, dass ich dann etwas später übernommen hatte. Auf ihm durfte ich meine solide Grundausbildung lernen. Er begleitet mich durch mein halbes Leben und verließ mich dann Anfang 2010. Mit ihm hatte ich meine ersten Turniererfahrungen und Erfolge in Führzügelwettbewerb bis E-Dressur. Als ich 8 Jahre alt wurde bekam ich meine 4-Jährige Stute Dorina die bereits bis A-Dressur ausgebildet war. Mit ihr stieg ich dann erst so richtig in den Turniersport ein. Wir fingen gemeinsam klein beim Reiterwettbewerb an. Und 2005 gewannen wir unsere erste Ringmeisterschaft in der E-Dressur. Bereits 2010 siegten wir in unseren ersten L-Dressur für die Qualifikation des Dr. Wenzel-Plaumann-Preises in Heidelberg-Kirchheim. Im Jahr 2012 ist sie in ihrer ersten internationalen Dressuraufgabe Dressur-M** FEI in Nussloch gestartet. Mit 11 Jahren bekam ich meinen jüngsten Alvarez Junior. Gerade mal 3 Jahre alt, mit ihm musste ich quasi von Null anfangen. Unsere Dressurausbildung war zwar nicht gerade immer leicht, im Gegenteil, aber dafür wurde er ein richtig gutes und erfolgreiches Dressurpferd der wie meine Stute Dorina im Jahr 2012 seine erste internationale Dressuraufgabe Dressur-M** FEI in Nussloch starten durfte.

Durch meine zahlreichen Siege und Platzierungen in L-Dressuren national sowie auch international wurde ich dann 2010 in den Regionalkader Nordbaden berufen in dem ich auch noch bis heute bin. 2010 und 2011 wurde ich mit Alvarez Junior für die " Baden-Württembergischen Meisterschaften " nominiert. Jeweils nahmen wir in der L-Dressur Tour teil. Ich hatte auch eine 2-malige Nominierung 2011 und 2012 für das " Internationale Jugenddressurfestival in Nussloch ". Dort waren wir 2011 erstmals international unterwegs und auch gleich erfolgreich. In der Einzelwertung der L-Dressur wurde meine Stute Dorina 4. Platzierte und in derselben Prüfung wurde mein Wallach Alvarez Junior 8. Platzierter. Aber ich war nicht nur in der Einzelwertung erfolgreich, denn mit der Baden-Württembergischen-Mannschaft wurde ich 3te. 2012 stellte ich dann in Nussloch meine beiden Pferde in einer Internationalen Dressuraufgabe Dressur-M** FEI vor.

2012 nahm Ich auch erstmals mit Alvarez Junior an einer Ringmeisterschaft in Hilsbach teil und erhielte Bronze in der Dressur-L.

2013 nahmen Alvarez Junior und Ich nochmals an der Ringmeisterschaft in Hilsbach teil und erhielten Bronze in der Dressur-L.

Dorina und Ich nahmen an den Nordbadischen Meisterschaft 2013 in Waghäusel-Wiesental teil und erhielten direkt die Bronze-Medaille in der Dressur-M für Junge Reiter U 25.

Auch 2013 nahm Ich mit meinen beiden Pferden Dorina und Alvarez Junior am Neckar-Odenwaldkreis-Cup wieder teil, und nahmen in der Dressur-L Bronze mit nach Hause.

Alvarez Junior und Ich nahmen 2014 an der Ringmeisterschaft Neckar Odenwald Kreis teil, und holten den Sieg in der Dressur-M.

2015 waren wir zu Gast auf dem 101. Sinsheimer Fohlenmarkt. Alvarez Junior und Ich gaben einen kleinen Einblick in unsere Dressurarbeit.

 

 

 

 

 
 

 

                                    Dorina

 

                                    Alvarez Junior

Nachricht versenden
Name: *
E-Mail: *
Ihre Nachricht: *
Sicherheitscode:
 (bitte übertragen Sie in das Feld)
Nachricht wurde erfolgreich gesendet!


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!